wintrich

Wintrich

Neuer Internetauftritt der Gemeinde

 Wie durch mehrfache Veröffentlichungen bekannt gegeben, hat die Gemeinde Wintrich Ihren Internetauftritt neu gestaltet und alle Betriebe aufgefordert sich für den Auftritt zu melden. Viele (nicht alle) sind dem Aufruf gefolgt und so sind die Seiten nun schön und neu gestaltet.

Die Navigation und die Verlinkung der Betriebe wurde komplettiert und erheblich verbessert. Beauftragt war die Fa. Michel Werbung in Zell, die in Zusammenarbeit mit dem Rhein-Mosel-Verlag diese Arbeiten ausgeführt hat. Die neuen Seiten sind sehr gelungen die Führung durch die Seiten ist übersichtlich.

Interessant sind für die Gäste und Bürger ist der Menüpunkt “Aktuelles“. Dort werden die aktuellsten Informationen hinterlegt. Hinweise aus der Bevölkerung zu diesem Punkt sind sehr erwünscht und können bei der Touristinformation abgeben, oder an Ortsbürgermeister Kessler gemailed werden.

Ganz neu ist auch die Möglichkeit unter dem Programmpunkt „Veranstaltungen“ selbst, in dem dort vorhandenen Kalender, Veranstaltungen (Wildwochen in der Gastronomie, Schulfest, Kitafest usw.) einzutragen und Hintergrundinformationen zur Veranstaltung bekannt zu geben (z.B. Programmpunkte beim Hoffest etc.pp.)

Diese Eintragungen werden dann etwas später entweder von der Touristinformation oder von der Gemeindeverwaltung frei geschaltet um Missbrauch zu verhindern.

Auch ist es möglich für die Vereine unter dem Menüpunkt Vereinsnachrichten Bekanntmachungen einzustellen. (z.B. Vorstandssitzungen, Einladungen für Helferfeste etc.pp.) Diese sind per Email an die Gemeinde oder den Ortsbürgermeister zu schicken  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) Verbesserungsvorschläge sind willkommen und werden gesammelt und gegebenenfalls etwas später eingepflegt.

 

Dank an ehemaligen Wein uund Ferienverein

Der ehemalige Wein und Ferienverein hat sich an den Kosten für den neuen Internetauftritt maßgeblich beteiligt und mitgearbeitet. Dafür bedankt sich die Gemeindeverwaltung auf diesem Wege ganz herzlich!!

 

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.